Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Patientenschulungen

Wissen hilft

Angebote zur Schulung der Patienten sind wichtige Therapieleistungen. Dabei geht es nicht um schulisches Lernen. Vielmehr wollen wir Ihnen mit einer Auswahl an interessanten Themen wichtige Informationen für ein Leben mit der Querschnittlähmung mitgeben. Darüber hinaus erhalten sie Informationen über Themen, die Bedeutung für eine gesunde Lebensführung haben. Mit anderen Worten: diese Themen gehen uns alle an. Ärzte, Sozialarbeiter, Psychologen, Therapeuten und Pflegedienstmitarbeiter informieren Sie in Form leicht verständlicher Vorträge über allgemeine und querschnittspezifische Gesundheitsthemen und sozialmedizinische Fragen. Dabei bleibt auch genügend Raum für Diskussion und eigene Fragen.

 

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Schulungsthemen.

Querschnittspezifische Themen

Querschnittspezifische Themen

Beispielhaft für querschnittspezifische Themen seien hier genannt der Umgang mit einer Harnblasenlähmung oder der Umgang mit Schmerzen im Rahmen der Querschnittlähmung. Weitere Themen betreffen die Druckulcusprophylaxe oder die Osteoporose im Rahmen der Querschnittlähmung.

Themen zur gesunden Lebensführung

Themen zur gesunden Lebensführung

In diesem Rahmen bieten wir Vorträge an zu den Themen Bluthochdruck, Gesunde Ernährung oder Raucherentwöhnung. Das Thema Stressmanagement gehört auch dazu.

Sozialrechtliche Themen

Sozialrechtliche Themen

Vorträge zu diesem Themenkreis betreffen Informationen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder zu Leistungen der Pflegeversicherung. Ebenso ist das Thema Schwerbehindertenrecht von Bedeutung.

Zusammenarbeit mit der Manfred-Sauer-Stiftung

Die Manfred-Sauer-Stiftung macht Ihnen sehr interessante Angebote, die Sie bei der Gestaltung eines aktiven Lebens unterstützen. Der Stiftungsgedanke, Menschen mit einer Querschnittlähmung zur Übernahme von Verantwortung anzuregen und durch eigene Leistung zu einem ausgeglichenen Geben und Nehmen mit anderen in der Gesellschaft und damit zu einem lebensbejahenden Selbstwertgefühl beizutragen, wird durch vielfältige Angebote gefüllt. Dabei geht es um die Themen wie berufliche Möglichkeiten, generell die Nutzung eigener Fähigkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung und natürlich auch um soziales Erleben in der Gemeinschaft. Das Stiftungsgebäude mit all seinen Einrichtungen setzt hier Maßstäbe.

Mehr erfahren

Ansprechpartner