Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Heilverfahren / Wiederholer

Selbstfürsorge leben

Ein soweit wie nur möglich selbstbestimmtes Leben führen, mobil bleiben und Dinge tun, die Freude machen. Zur Erreichung dieser Ziele ist es hilfreich, sich in einer lebenslangen Nachsorge um sich selber zu kümmern. Ein sinnvoller und notwendiger Bestandteil dieser lebenslangen Nachsorge können wiederholte medizinische Rehamaßnahmen sein. Viele unserer Patienten nutzen diese Möglichkeit einer Wiederholungsreha (Heilverfahren) in unserer Heinrich-Sommer-Klinik. Darunter sind sehr viele Patienten, die schon Ihre erste medizinische Reha nach dem Eintritt ihrer Querschnittlähmung bei uns gemacht haben. Uns freut auch sehr, dass jährlich immer mehr Patienten zu uns kommen, die zuvor nie bei uns waren.

 

Heilverfahren werden von allen Kostenträgern im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten gewährt.  Die konkrete Zielsetzung und inhaltliche Ausgestaltung Ihrer Heilmaßnahme bestimmt sich nach den rechtlichen Vorgaben des zuständigen RehaTrägers. Bei den Patienten bzw. Teilnehmern der DRV steht so der Erhalt der Teilhabe am Arbeitsleben im Mittelpunkt.

 

Unser Ziel ist es in jedem Fall, dass Sie nach Ihrer Zeit in unserer Klinik gestärkt und mit neuem Mut Ihren Alltag bewältigen.

 

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall Kontakt zu Ihrem Kostenträger aufzunehmen, wenn Sie Fragen zu den Möglichkeiten eines Heilverfahrens haben. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter, geben aber keine Rechtsauskünfte.

Ansprechpartner